PAULSENPLATZ ELF

Schlagwort: schön (Seite 1 von 3)

Neues Buch im Anflug.

wunschlosodergluecklich

Ganz bald schon ist es soweit. Zusammen mit dem fabelhaften Wortakrobaten und Poetry Slammer Marco Michalzik habe ich im letzten Jahr an einem neuen Buchprojekt gearbeitet. Lesen Sie weiter

Ihr seid ne Wucht!

Seit vorgestern vor einem Jahr befindet sich mein Schreibtisch nicht mehr am Paulsenplatz, sondern in der Eduardstraße. Herrlisch, sag ich euch. Nie mehr Homeoffice! Aber viel besser, als ein richtiges Büro sind richtig tolle Kollegen. Und von denen habe ich praktisch ausschließlich.

Und auf die will ich jetzt und hier mal ein Hoch singen. Heute Morgen hab ichs schon per Mail an alle verkündet. Jetzt, zum Abschluss des Tages und zur Einleitung des Wochenendes, will ich es nochmal über den Äther schicken: Es macht so einen Spaß mit euch im Team zu arbeiten! Es ist mir eine große Ehre, euch meine Kollegas nennen zu dürfen. Echt: Ihr seid stark! Selbst bei viel Streß hat man mit euch immer noch was zu Lachen. Auf euch ist total Verlass. Das ist eine Wucht – und alles andere als selbstverständlich.

Die Seifenblasen gehen in Druck.

Vielleicht kennt ihr die Geschichte von der Frage nach dem Leben nach der Geburt? Wenn nicht, werdet ihr sie in naher Zukunft nett geschrieben und mit fantastischen Bildern beim adeo Verlag bekommen können.

Wir haben nämlich in den letzten Wochen ein feinfeines Leporello entwickelt, das in diesen Tagen gedruckt wird und Anfang/Mitte Mai vorliegen sollte (spätestens auf dem Ökumenischen Kirchentag in München ist es am Start). Auf Grundlage von unserer Idee hat Gabor mit viel Liebe zum Detail spitzenmäßige Fotos von Seifenblasen geschossen. Wir können es kaum erwarten, das Druckwerk in Händen zu halten. Jeder, der es bisher zu sehen bekommen hat, ist hingerissen.

Sobald es erhältlich ist, gibt es hier selbstverständlich eine Meldung. Und natürlich ein paar mehr Bilder und das Ganze als e-cards auf godnews.de. Nur noch ein kurzes Weilchen gedulden.

Zum Vererben.

Nach langem Hin und Her haben wir nun endlich zugeschlagen und uns einen ordentlichen Espressokocher angeschafft. Mit der Entscheidung für diesen von Carlo Giannini haben wir die Frage nach nem gescheiten Kocher nun ein für alle mal beantwortet. Der hält ein Leben lang. Oder auch zwei. Genial, dass man sich bei diesem Modell nicht mehr die Hände im Zuge von Auf- und Zuschrauben verbiegt. Das Ding wird seit 1968 genau so produziert: Noch ein Grund für das Teil. Jahrgang ’68 ist mir äußerst sympathisch ;)

.tleW etherdreV

Sehr nette Kampagnenidee. Die Brasilianer mal wieder …

Wenn ich ne Garage hätte …

… vielmehr, wenn ich eine Doppelgarage hätte, dann würde ich die Türen mit dieser Tapete bekleben. Weitere amüsante Motive dieser Art (auch für Garagen mit nur einem Tor) gibt es bei www.style-your-garage.com

Schönes Sammelsurium.

Gerade gefunden. Superschöne Projekte dabei. triborodesign

ältestenBeiträge

Copyright © 2017 PAULSENPLATZ ELF

Theme von Anders Norén↑ ↑