PAULSENPLATZ ELF

Hier wohnen gute Ideen.

Alltagstourist

Ein philosophisch-theologisches Bilderbuch.

Ein ungewöhnliches Alltagsreisetagebuch voller Anregungen das Besondere im Hier und Jetzt zu entdecken.

Fotografie, fremde Länder, Glaube, Tiefsinn, erfrischende Gedankenspaziergänge, Design, verblüffende Fragen … diese Themen könnten Sie hinterm Sofa hervorlocken? Dann ist dieses Buch garantiert Ihr Fall.

Braucht die welt ein weiteres Buch? Ja!

Seit einigen Jahren betreibe ich die ein oder andere Website, auf der ich mich grafisch, fotografisch und texlich austobe. Manches davon hat es immerhin schon zur Druckreife gebracht: Eine nicht kleine Zahl von Plakaten, Postkarten, Poster, Kalendern … erfreuen inzwischen landauf landab einige tausend Menschen.

Ende 2013 war die Zeit reif für ein Buch. Nein, kein E-Book. Ein echtes, schön gedrucktes Buch. Mit vielen Bildern und Texten, zum Anfassen und Fühlen, zum Schmökern und Schmunzeln, zum Aufblättern und Hinstellen. Und zum immer wieder Neues entdecken.

Das Thema: Alltagtourismus.

Das Wort habe ich mir ausgedacht. Es war an der Zeit, dass es gefunden wurde. Immerhin ist dies ein Thema, das jeden angeht. Ganz in diesem Sinn ist das Buch ein Alltagsreisetagebuch – voller Anregungen, das Besondere im Hier und Jetzt zu entdecken. Ein Inspirationsbuch zum Durchkämmen, Verstoffwechseln und Weiterspinnen. Es wirft viele spannende Fragen auf und ist randvoll mit Bildern, Texten und Einladungen, immer wieder genau hinzuschauen. Auch die Frage nach Gott und Kreativität spielen darin eine Rolle. Wie könnte das aussehen? So:

 

Alltagstourist – Blick ins Buch gefällig? from Eva Jung on Vimeo.

Die Fakten zum Buch:

Titel: Alltagstourist. An unscheinbaren Orten dem tieferen Sinn auf der Spur.
Inhalt: Texte, Grafiken und Fotografien – viele Anregungen, das Besondere im Hier und Jetzt zu entdecken.
Umfang: 176 Seiten durchgehend 4-farbig, fadengeheftet
Format: 250 x 230 mm (leichtes Querformat)
Einband: Vierfarbig bedruckter, flexibler Leineneinband
Auflage: 2. Auflage / Oktober 2014 adeo Verlag
Extra: Ein Lesezeichen (der besonderen Art)
Verkaufspreis: 25,00 15,00 Euro
Vertrieb: Die Erstauflage wurde exklusiv von diesem Hamburger Buchhändler vertrieben (bei dem man nicht nur vorbeikommen, sondern auch online bestellen kann und der nach überall hin verschickt). Die zweite Auflage ist inzwischen nur noch dort oder über godnews.de erhältlich.

Die Erstauflage des Buches wurde über Crowdfunding vorfinanziert. Herzlichen Dank an alle Supporter! Ihr seid sowas von der Hit!!

Inzwischen gibt es passend zum Thema noch einige weitere schöne Sachen wie z.B. Pins und Aufkleber.

O-Töne zum Buch gibt es hier …

Und kaufen kannst du das Buch und die Pins und mehr: hier …

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2018 PAULSENPLATZ ELF

Thema von Anders Norén